Die Jugendspielberechtigung gibt es nun seit 2017. Die Einführung hat 
für viel Wirbel gesorgt. Innerhalb der Jugend mussten wir eine 
außerordentliche Jugendversammlung einberufen, und der Schachbund hat 
sogar seinen Rechtsberater eingeschaltet, um die zu prüfen.

Jetzt hat sie sich etabliert. Wir haben dazu eine Umfrage gemacht, damit 
die SJNRW euch in die nächsten Schritte einbeziehen kann:

http://umfrage.sjsvml.de/index.php/322877?lang=de-informal

Ggf. könnt ihr euch ein paar Minuten dafür Zeit nehmen. Bei Fragen 
wendet euch gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herzliche Grüße
Thomas


Die Website der SJNRW benutzt Cookies. Mit der Nutzung der Website erklärtst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok