UPDATE 2.06.: Inzwischen sind auch einige in bunten Pixeln festgehaltene visuelle Eindrücke vom Turnier in der Foto-Galerie zu bestaunen.

Die diesjährige NRW-Jugendeinzelmeisterschaft im Blitzen wurde bei dem SV Unser Fritz Wanne-Eickel ausgetragen, der im Stadtteilzentrum Pluto für optimale Rahmenbedingungen sorgte. Obwohl die Teilnehmerfelder leider nur spärlich besetzt waren, konnten drei mehrrundige Turniere durchgeführt werden:

Nach 14 Runden und zwei Stechenpartien setzte sich in der U14 dank besserer SoBerg Elias Wenzke vor Julian Gula durch. Dritter wurde Sascha Seibt.
In der U16 gewann Florian Stricker souverän vor Gregor Flüchter und Moritz Rempe.
Die U20 und die U20w spielten zusammen ein Turnier. Nach 15 Runden gewann schließlich Johannes Florstedt vor Malte Böhm. Dritte und somit Meisterin der U20w wurde Amina Sherif. Obwohl vorher abgesprochen war die U20 und die U20w getrennt zu werten, gab Christian Gemein den dritten Platz der U20 vorbildilich an die besser platzierte Carolin Gatzke ab.

Gratulation an alle Teilnehmer und insbesondere an die neuen NRW-Meister: Amina Sherif, Johannes Florstedt, Florian Stricker und Elias Wenzke.
Für das nächste Jahr sind Sascha Seibt, Julian Gula (U14), Gregor Flüchter, Moritz Rempe (U16) und Johannes Florstedt (U20) vorqualifiziert.

Die vollständigen Tabellen und alle Einzelergebnisse der Blitz-JEM in den Altersklassen U14, U16 und U20(w) sind jetzt im Ergebnisbereich zu finden.
Die Website der SJNRW benutzt Cookies. Mit der Nutzung der Website erklärtst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok