Trainingscamps für Mädchen in Braunschweig und Biberach

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Deutsche Schachjugend zusammen mit Großmeisterin Melanie Lubbe wieder zwei Trainingscamps für Mädchen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren geben.  Die Mädchen erwartet ein bunter Mix aus Schach-Themen und unterhaltsamem Rahmenprogramm. In kleinen Trainingsgruppen können die Teilnehmerinnen gemeinsam mit Gleichaltrigen ihr Schach verbessern und gleichzeitig neue Freundschaften schließen.

Hier die Termine und Ausschreibungen:
Mädchencamp Nord: 25.-28.06.2016 in Braunschweig
Mädchencamp Süd: 05.-09.08.2016 in Biberach
Berichte zu den bisherigen Mädchencamps findet ihr auf unserer Mädchenschachseite.

 

Mädchenturnier in Mierlo

Am Sonntag den 19. März 2017 veranstaltet der Schachverein Mierlo-Geldrop in der Nähe von Eindhoven für das 29ste Mahl wieder das alljährige Mädchenturnier. Abhängig von der Stärke und der Anzahl der Teilnehmer werden Gruppen zusammengesetzt. Alle Schachergebnisse der Deutschen Mädchen, bis auf die der Gruppe "Anfänger", werden an den Schachverband NRW weitergeleitet zur Ratingberechnung. Im vergangenen Jahr waren viele Teilnehmerinnen aus NRW beteiligt.

Hier geht es zur Ausschreibung

 

Hier könnt ihr euer Talent im Frauenbereich ausspielen:

NRW-Meisterschaft im Schnellschach im Frauenbereich

Am 19.06.16 findet die NRW-Meisterschaft der Frauen im Schnellschach in Oer-Erkenschwick statt. Die ersten zwei Spielerinnen dieses Turniers qualifizieren sich ebenfalls für die Deutsche Meisterschaft, natürlich im Schnellschach.

Hier geht es zur Ausschreibung: http://www.schach-nrw.de/index.php/turniere/576-ausschreibung-nrw-cup-nrw-schnellschacheinzelmeisterschaft-2016

 

Offene Deutsche Meisterschaft der Frauen

Der Deutsche Schachbund veranstaltet vom Samstag, 30.07. bis Sonntag 07.08.16 die Offene Deutsche Meisterschaft für Frauen. Die Siegerin des Wettkampfes qualifiziert sich direkt für die kommende Deutsche Einzelmeisterschaft (die höchstwahrscheinlich im März/April 2017 in Bad Wiessee stattfinden wird. Wer also Interesse hat, kann sich auch zu diesem Turnier anmelden, eine Qualifikation über den Schachbund NRW ist dafür nicht nötig.  In den vergangenen Jahren spielten hier stets Spielerinnen aller Leistungsstärken mit, es ist also für jede Spielerin geeignet.

Hier geht es zur Ausschreibung: http://www.schachbund.de/iodfem-2016.html

 

 
 
 
Die Website der SJNRW benutzt Cookies. Mit der Nutzung der Website erklärtst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok